Shonishin für Babies und Kinder

Es können verschiedenste Probleme behandelt werden, wie z.B.

  • Schlafstörungen (Einschlaf- oder Durchschlafschwierikeiten)

  • Verdauungsbeschwerden und Koliken

  • Atemwegserkrankungen

  • Häufige Erkältung und Husten

  • Otitis

  • Konzentrationsschwächen

  • Hyperaktivität

  • Heuschnupfen/Allergien

  • Neurodermitis und Ekzeme

IMG_8194_edited.jpg

Shonishin ist eine sanfte, schmerzfreie Behandlung für Kinder und Kleinkinder, welche ohne Nadeln durchgeführt wird. Durch Streichungen und leichtes Abklopfen des Körpers wird die Energie in Bewegung gesetzt, was die körpereigene Abwehr anregt. Gezielt werden Akupunkturpunkte massiert, um Schwächen zu tonisieren und blockierte Energien zu lösen.

IMG_8277.JPG
Leni baby2.jpg
IMG_8260.JPG